US-Börsen: Steiler Anstieg der Werte

assets Magazin: Total value of U.S. stock market
Grafik © Finbold.com

Die US-Wirtschaft ist durch die langfristigen Auswirkungen der Pandemie und andere Faktoren wie die explodierenden Inflation mit Unsicherheit konfrontiert – doch der Aktienmarkt floriert. Der Wert der an den US-Börsen notierten Papiere stieg in den ersten drei Quartalen des Jahres 2021 um 8 Billionen US-Dollar.

Das Wachstum des Marktes zeigt sich in der Entwicklung der Werte, die 2021 steil nach oben zeigte. Nach Angaben von Finbold erreichte der US-Aktienmarktwert in den ersten drei Quartalen des Jahres 2021 48,57 Billionen US-Dollar und stieg damit um 19,22 % gegenüber der Gesamtjahresbewertung von 40,74 Billionen US-Dollar im Jahr 2020. Das heißt: Der Markt hat allein in diesem Jahr 7,83 Billionen US-Dollar an Kapital dazugewonnen.

Im Jahr 2019 lag die Bewertung bei 33,9 Billionen US-Dollar, während der Markt 2018 einen Wert von 30,45 Billionen US-Dollar hatte. In den letzten zehn Jahren ist die Bewertung zwischen 2012 und 2022 stetig um 160,15% gestiegen.

Die steigende Bewertung unterstreicht das Vertrauen der Verbraucher in den Markt. Der Finbold-Bericht beleuchtet einige der Auswirkungen der steigenden Aktienmarktbewertung in Bezug auf das Anlegervertrauen. So heißt es im Forschungsbericht: „Dass die Anleger mehr Geld in den Aktienmarkt pumpen, ist ein Zeichen des Vertrauens in die Stabilität zukünftiger Investitionen. Anleger kaufen eher Aktien, wenn sie davon überzeugt sind, dass ihre Aktien an Wert gewinnen. Wenn jedoch Grund zu der Annahme besteht, dass sich Aktien schlecht entwickeln werden, werden mehr Anleger nach einem Verkauf suchen.“

Das Vertrauen in den Markt zeigt, dass die Anleger trotz der Existenz anderer Alternativen wie Kryptowährungen immer noch hoffen, in Zukunft groß zu ernten.

Die Bewertung deutet jedoch nicht unbedingt auf eine bullische Zukunft hin, insbesondere angesichts der anhaltenden Unsicherheit in der Wirtschaft. Da sich die Wirtschaft derzeit weiter von der Pandemie erholt, sollte die Bedrohung durch die neue Covid-19-Variante Anleger dazu veranlassen, vorsichtig an den Markt heranzutreten.

Mehr Infos unter: https://finbold.com/u-s-stock-market-value-grew-by-8-trillion-during-the-first-three-quarters-of-2021

Beitrag teilen

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on telegram
Telegram
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email

Der Newsletter von assets – das Wirtschaftsmagazin für Vermögen und Werte:
Mit wöchentlichen Updates zu Nachrichten aus der globalen Wirtschaftswelt, verblüffenden Fakten von internationalen Finanzplätzen und Statistiken, Trends und Daten zu Branchen und Zukunftstechnologien.

Damit Sie heute schon wissen, worauf Sie morgen achten sollten. Plus: Empfehlungen fürs angenehme Leben.