Hamptons: Wellness trifft Heilpraktik

assets Magazin: Shou Sugi Ban House Long Island
Foto © Fredrika Sjarne für Shou Sugi Ban House

Das im Jahr 2019 eröffnete Shou Sugi Ban House ist Long Islands erstes Wellness-Retreat, das globale Wellness- und Heilkunstpraktiken vereint. Sowohl die Unterkünfte als auch der Spa sind im Shou Sugi Ban Stil gebaut.

Dabei handelt es sich um eine alte japanische Technik zur Holzkonservierung, welche sowohl ästhetisch beeindruckend wirkt als auch handfeste Vorteile wie Nachhaltigkeit und Widerstandskraft mit sich bringt. Das freistehende Spa punktet neben wunderschön gestalteten Behandlungsräumen auch mit einer Thermalsuite inklusive einer Ferninfrarot-Sauna. Das Herzstück des Shou Sugi Ban House ist ein durchdachtes und stetig weiterentwickeltes Wellnessprogramm, welches für jeden Gast individuell zusammengestellt wird.

Beitrag teilen

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on telegram
Telegram
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email

Der Newsletter von assets – das Wirtschaftsmagazin für Vermögen und Werte:
Mit wöchentlichen Updates zu Nachrichten aus der globalen Wirtschaftswelt, verblüffenden Fakten von internationalen Finanzplätzen und Statistiken, Trends und Daten zu Branchen und Zukunftstechnologien.

Damit Sie heute schon wissen, worauf Sie morgen achten sollten. Plus: Empfehlungen fürs angenehme Leben.