The Dubai EDITION: Luxushotel mit neuer Vision in Dubai

assets magazin: Die 15 Meter hohe Kuppeldecke
Die 15 Meter hohe Kuppeldecke © Image by Natelee Cocks

Premiere für EDITION Hotels in Downtown Dubai: The Dubai EDITION liegt nur einen Katzensprung entfernt von erstklassigen Flagship-Stores, vom Geschäftsviertel und den florierenden Kunst-, Design- und Kulturzentren der Stadt. Das Hotel ist nach der erfolgreichen Neueröffnung in Abu Dhabi nun das jüngste Hotel der Marke im Nahen Osten.

The Dubai EDITION empfängt seit November letzten Jahres Gäste und verkörpert mit seiner einzigartigen, originellen Identität den Esprit der florierenden internationalen Metropole, die einerseits von Pioniergeist und Innovation geprägt und zugleich tief in Kultur und Tradition verwurzelt ist.

The Dubai EDITION läutet eine neue Generation von modernem Luxus ein, ganz im Sinne des innovativen Spirits von Dubai. Entstanden ist ein elegantes, pulsierendes Stadthotel, das die Essenz dieser inspirierenden Stadt verkörpert und einen neuen Maßstab in der Luxussparte setzt. The Dubai EDITION verspricht ein maßgeschneidertes Boutique-Erlebnis mit der Liebe zum Detail und der Finesse, für die EDITION bekannt ist.

The Dubai EDITION befindet sich umringt von weltberühmten Sehenswürdigkeiten und Wahrzeichen in Downtown. Der mit großen bepflanzten Terrakottatöpfen geschmückte Hoteleingang geleitet Gäste vom geschäftigen Treiben hinein in eine Oase der Ruhe. Natürliche Elemente finden sich auch in der Lobby und den Außenbereichen wieder, wobei auf den Terrassen und in der Grünanlage nächtliche Lichtspiele eine besondere Atmosphäre schaffen.

Wie bei allen EDITION Hotels vermittelt die dynamische Lobby auf subtile Weise ein Gefühl für Ort und Zeit. Die 15 Meter hohe Kuppeldecke erinnert an Strukturen aus der italienischen Architektur. Für einen echten Hingucker jedoch sorgt das Herzstück der Lobby: eine dreifache Wendeltreppe und ein echtes Design-Statement, das den Empfangsbereich mit weiteren öffentlichen Bereichen verbindet. Dunkles Holz, neutrale Töne, weiche Texturen und warmes Licht prägen die Lobby-Lounge mit ihren kleinen, intimen Sitzgruppen. Das sorgfältig konzipierte Areal wirkt beschaulich, gemütlich und leger. Ein großer dreiteiliger Kristalllüster verleiht dem angesagten Treffpunkt zusätzlich eine Portion Dramatik und Dekadenz.

Die Designsprache zieht sich wie ein roter Faden durch das gesamte Haus bis in die insgesamt 275 Gästezimmer, darunter 41 Suiten und ein großzügiges Penthouse. Schlichtheit sorgt dafür, dass kleine Details wie die Ähnlichkeit in der Maserung von Naturstein und Holz sofort ins Auge springen. Die Farbauswahl mutet minimalistisch, aber warm an, dank verschiedener Farbabstufungen. Helle Eichenholz- und Steinakzente in sämtlichen Zimmern verleihen diesen einen Hauch von dezentem Luxus. Die monochrome Farbgebung und moderner Minimalismus lassen die Zimmer zudem frisch und hell wirken, abgerundet durch die elegante Linienführung der Möbel, der strukturierten Polster und der holzverkleideten Wände. Die geräumigen Bäder in naturfarbenem Marmor sind ausgestattet mit ovalen Wannen und Badezimmerartikeln von Le Labo mit exklusivem EDITION-Duft. Bodentiefe Fenster tauchen die Zimmer in helles Licht und vom großen Glasbalkon genießen Gäste eine herrliche Aussicht auf den bekannten Burj Khalifa. Die Wände schmücken Kunstwerke von Carole Benitah, auf denen ein Mädchen in den Brunnen von Dubai tanzt.

Von der Lobby aus erreichen Gäste das theatralische Restaurant Duomo im Erdgeschoss. Serviert werden modern interpretierte Gerichte der traditionellen italienischen Küche. Natürliches Licht, das durch bodentiefe Fenster fällt, hebt das knallige Gelb der Samtmöbel hervor – ein klarer Kontrast zur in Naturfarben gehaltenen Lobby. Projektionen abstrakter digitaler Kunst an der Kuppeldecke kreieren ein interaktives, umfassendes kulinarisches Erlebnis, angefangen beim Ambiente bis hin zum Essen. Die Außenterrasse zieren mit Laternen geschmückte Olivenbäume in großen Pflanzgefäßen. Besonders schön ist die Stimmung abends, sobald die Laternen leuchten und der Blick auf das höchste Gebäude der Welt, Burj Khalifa, ganz in der Nähe fällt.

Etwas versteckt im Lobbybereich liegt das Leon, eine gemütliche Bar im Speakeasy-Stil, die originelle Cocktails und Aromen aus aller Herren Länder kredenzt. Mit kräftigen Akzenten in Orange und Rot vor einem satt dunklen Hintergrund bildet es einen spannenden Kontrast zum Rest des Hauses. Raffinierte Beleuchtung unterstreicht die frische, lebendige Farbgebung des Raums – ein pulsierender Treffpunkt für Gäste und Einheimische, die hier bei Musik von Live-DJs Kontakte knüpfen und gemütlich beisammensitzen können. Die Bar spiegelt die Markenphilosophie von EDITION wider, die Gäste mit Unerwartetem überraschen will.

Auf der ersten Etage empfängt das Jolie mit exquisiten französischen Spezialitäten, inspiriert von den Aromen der Mittelmeerküste. Wandfüllende Portraits, angelehnt an die Pariser Haute Couture, tragen zum energiegeladenen, glamourösen Vibe bei, ob morgens, mittags oder abends. Farblich prägen natürliche, erdige Töne das Interieur, von bronzefarbenen Oberflächen über hellbraune Ledersessel bis hin zu oliv- und goldfarbenen Barstühlen an der u-förmigen Bar. Rattan- und Teakholzstühle wechseln sich ab mit olivgrünen Sitzbänken, während Palmen und tropische Gewächse für Privatsphäre sorgen. Der fugenlose Terrazzoboden sticht als Designelement im gesamten Restaurant hervor. Auf der halbgeschlossenen, balkonähnlichen Terrasse mit Blick auf Old Town prangen an den Wänden Kunstwerke mit Motiven aus dem urbanen Leben.

Tagsüber darf in der Thia Sky Lounge bei atemberaubendem Blick auf den Burj Khalifa die Sonne genossen werden. Große Chaiselongues und private Cabanas säumen den herrlich angelegten Pool, der bündig abschließt mit der mit Teakholzmöbeln und Pflanzen in Terrakottagefäßen bestückten Terrasse. Abends trifft man sich in der Thia Sky Lounge beispielsweise auf einen stimmungsvollen Sundowner und frisch zubereitete Snacks.

Auch moderne Veranstaltungsflächen finden sich im The Dubai EDITION, darunter drei flexibel gestaltbare Tagungsräume, ein Raum für angesagte Events sowie ein Ballsaal mit Vorraum. Im großzügig gestalteten, hellen Fitnessstudio kann rund um die Uhr an den dort vorhandenen Technogym-Geräten trainiert werden. Beauty- und Wellnessanwendungen werden künftig in einem intimen Spa mit drei Behandlungsräumen angeboten.

Dank der Lage im Zentrum von Downtown, unweit der renommiertesten Viertel und Attraktionen Dubais, gelangen Gäste in nur wenigen Minuten zur geschäftigen Hauptstraße in Downtown, zur Dubai Mall und zum Dubai Water Canal. Auch Burj Khalifa, die Oper, das bald eröffnende Museum der Zukunft und das Finanzviertel befinden sich nicht weit entfernt. The Dubai EDITION versteht sich als Ruhepol, jenseits des hektischen Treibens der Stadt: ein Zufluchtsort und pulsierender Treffpunkt bei Tag und bei Nacht. Das Hotel residiert in einem 23-stöckigen Gebäude, das einen atemberaubenden Panoramablick auf die Skyline von Dubai und einen freien Blick auf das Wahrzeichen Burj Khalifa und die Altstadt bietet.

Reservierung und weitere Informationen telefonisch unter: +9714 602 3333 bzw. online unter: editionhotels.com/Dubai.

EDITION HOTELS

EDITION Hotels ist eine ebenso überraschende wie erfrischende Kollektion individueller, maßgeschneiderter, einzigartiger Hotels, die die Standards des traditionellen Luxus neu definieren. Jedes EDITION Hotel ist absolut einzigartig und spiegelt das Beste des kulturellen und sozialen Umfelds des jeweiligen Standorts und der jeweiligen Zeit wider. Hier vereinen sich Spitzen-Gastronomie und -Entertainment, Topservice und -annehmlichkeiten unter einem Dach. Wohlhabenden, kulturell interessierten und servicebewussten Gästen bietet EDITION ein beispielloses Erlebnis und einen Lifestyle, der geschmackvolles Design, Innovation und durchgehend herausragenden Service weltweit darstellt. EDITION ist Teil des Luxusmarkenportfolios von Marriott International.

Beitrag teilen

Share on facebook
Facebook
Share on linkedin
LinkedIn
Share on email
Email