Psyche stärken: Software trickst Hirn aus

Abnehmen, dem Glimmstängel abschwören, Stress abbauen oder Selbstbewusstsein stärken – die Wissenschaft zeigt, dass solche Vorhaben in 9 von 10 Fällen scheitern. „Der gute Wille allein reicht nicht“, meint der promovierte Neurobiologe Dr. Marcus Täuber. Deshalb hat der Leiter des Instituts für mentale Erfolgsstrategien an einem Konzept getüftelt, das unsere Erfolgsaussichten für neues Verhalten deutlich steigert. Mit der Computersoftware Brain Changer® ist es möglich, in nur drei Monaten neue, positive Gewohnheiten im Denken und Handeln zu verinnerlichen – und das „ohne Druck und Mühe“, wie der Hirnforscher betont.

„Jeder Mensch weiß, dass Übergewicht, Bewegungsmangel, Rauchen und negativer Stress der Gesundheit schaden. Tatsächlich resultiert jeder zweite Todesfall aus vermeidbaren Risikofaktoren. Natürlich raten wir vielen unserer Patienten zu einer Änderung des Lebensstils. Leider wissen wir aber, dass die notwendige dauerhafte Veränderung nur wenigen Menschen gelingt.“, so der international bekannte Facharzt für Innere Medizin und Onkologe Privat Dozent Dr. Stefan Wöhrer.

Studien belegen, dass richtig formulierte Vorsätze die Wahrscheinlichkeit, ein neues Verhalten zu beginnen, von 39% auf 91% erhöhen. Doch in den ersten zwei bis drei Monaten ist unser neues Verhalten noch nicht ausreichend im Gehirn verankert. Rückfälle sind daher häufig. Die Forschung zeigt, dass Bilder und bildhafte Sätze eine starke Wirkung auf unser Handeln ausüben. Dieses Prinzip macht sich die neue Software Brain Changer® zunutze: Der Brain Changer® stimuliert über Bilder und Affirmationen positive Affekte, die helfen an der Umsetzung der Veränderung dranbleiben. So wird die neue Eigenschaft effektiv verinnerlicht.

Das Besondere am Programm: Aus erprobten Vorschlägen sucht sich der Anwender seine Motivationskicks selbst aus. Einblendungen nach dem Zufallsprinzip erzeugen Überraschungseffekte, die unsere Aufmerksamkeit erhöhen und das Gehirn in eine angenehme Spannung versetzen. Die hohe Zahl an Wiederholungen führt dazu, dass sich neue Gewohnheiten und Muster kontinuierlich einschleifen. Die Software kann – während wir am PC arbeiten, surfen oder spielen – ohne zusätzlichen Zeitaufwand genutzt werden. „Verhalten zu verändern war noch nie so einfach“, resümiert Dr. Täuber.

Start-up mit Mag. Katharina Schneider und PD Dr. Stefan Wöhrer

Investorin Mag. Katharina Schneider hat der Brain Changer® bei der Puls4 Start-up TV-Show „2 Minuten 2 Millionen“ sofort überzeugt und sich eine Beteiligung von 33% gesichert „Der Brain Changer® bietet einfache Lösungen gegen verbreitete Probleme“, so die Mediashop-Geschäftsführerin, die im Brain Changer ® einen Riesenbedarf sieht. Gemeinsam mit Dr. Stefan Wöhrer vom Zentrum für personalisierte Medizin Permedio und dem Leiter des Instituts für mentale Erfolgsstrategien Dr. Marcus Täuber wird der Brain Changer® von Katharina Schneider ab 22. Februar 2022 im gesamten deutschsprachigen Raum beworben und vertrieben.

Über den Brain Changer®

Auf www.brainchanger.tv ist es möglich, sich risikolos eine kostenlose Testversion herunterzuladen. Die Themen Abnehmen, rauchfrei werden, Stress abbauen und Selbstbewusstsein stärken werden auf Abo-Basis um 29,90€ für drei Monate angeboten. Im ersten Schritt ist Brain Changer® als Computerprogramm für Windows erhältlich.