Legendäre Luxushotel-Marke St. Regis eröffnet in London

Marriott International, Inc. gab die Unterzeichnung eines Managementvertrags bekannt, um die geschichtsträchtige Marke St. Regis in das gehobene Londoner Stadtviertel Mayfair zu bringen. Die Kombination von zeitlosem Glamour mit avantgardistischem Geist bringt mit dieser spannenden Neueröffnung den charakteristischen Butler-Service, die berühmten Rituale und das reiche Erbe der Marke in einen der faszinierendsten Bezirke Londons.

Das voraussichtlich 2023 eröffnende The St. Regis London an der Ecke Bond Street und Conduit Street, wird die Position von St. Regis als weltweit führende Luxusmarke festigen. Das individuell gestaltete Gästeerlebnis wird den modernen Glamour der Marke mit dem Besten aus britischem Stil und Service verbinden.

„Dies ist ein bedeutender Schritt für St. Regis Hotels & Resorts, mit dem wir die geschätzte Marke in das Vereinigte Königreich bringen. St. Regis steht für exquisite Erlebnisse, inspiriert von den außerordentlichen privaten Rückzugsorten der Gründungsfamilie Astor, deren Engagement für Exzellenz, anspruchsvollen Stil und die Leidenschaft für Innovation weiterhin das heutige Gästeerlebnis definiert“, sagt George Fleck, Vice President and Global Brand Leader, St. Regis Hotels & Resorts. „Wir sind stolz darauf, das zeitlose Erbe, die geschätzten Traditionen und den maßgeschneiderten Service an eine der feinsten Adressen Londons zu bringen und freuen uns darauf, das glamouröseste Reiseziel der Stadt für Einheimische und Reisende gleichermaßen zu werden.”

Die Marke St. Regis baut mit dem Neuzugang in Mayfair ihr renommiertes globales Portfolio weiter aus. Geplant ist ein umfangreicher Umbau des ehemaligen Westbury Mayfair Hotels sowie der Anbau eines achten Stockwerks im Wert von insgesamt 90 Millionen Pfund. Für das Design des Hotels und seine voraussichtlich 196 eleganten Zimmer und Suiten zeichnet Peter Newman-Earp von Morrison Design verantwortlich. Die Innenausstattung wird von Richmond International entworfen. Darüber hinaus wird das Gebäude an seiner Rückseite erweitert, womit vergrößerte öffentliche Bereiche geschaffen werden. Die Fassade des Gebäudes sowie der Ankunftsbereich vor dem Haupteingang werden ebenfalls einer Renovierung unterzogen. Die Pläne umfassen außerdem ein Restaurant, eine Speakeasy Jazz Bar, ein Fitnesscenter und ein Spa.

The St. Regis London wird der Historie des ursprünglichen Gebäudes Rechnung tragen, indem die legendäre Polo Bar erhalten bleibt, die ursprünglich für die US-amerikanische Familie Phipps, leidenschaftliche Polospieler und Erbauer des Westbury Hotels in New York und London, entworfen wurde. Hier können Gäste den Signature Cocktail der Marke St. Regis, eine Bloody Mary mit lokalem Twist, genießen. Die Neugestaltung wird hochwertiges Design nahtlos mit den bekannten Markenzeichen der St. Regis Hotels verbinden, einschließlich exquisiter Erlebnisse, einem avantgardistischen Stil und zuvorkommendem Service.

„Wir freuen uns sehr über die Unterzeichnung der Vereinbarung für The St. Regis London mit Cola Holdings und The Westbury Hotel Limited”, sagt Paul Thomas, Vice President, International Hotel Development, Marriott International. „London ist ein sehr begehrter Markt für Luxusreisende und diese richtungsweisende Unterzeichnung unterstreicht unser Engagement für das dynamisch wachsende Portfolio von Marriott International in strategischen Destinationen.”

Marriott International betreibt aktuell 16 Hotels unter der Marke St. Regis in Europa, dem Nahen Osten und Afrika. Durch die unterzeichnete Vereinbarung zur Eröffnung des The St. Regis London wird die Präsenz des Unternehmens im Luxussegment in der Region weiter ausgebaut. 

Marriott International

Marriott International, Inc. (NASDAQ: MAR), mit Hauptsitz in Bethesda/Maryland, USA, verfügt über ein Portfolio von  mehr als 7.800 Hotels in 138 Ländern und Territorien und umfasst direkt und als Franchise betriebene Häuser sowie lizensierte Vacation Ownership Resorts unter dem Dach 30 führender Marken. Mit Marriott BonvoyTM verfügt das Unternehmen über ein vielfach ausgezeichnetes Bonusprogramm. Weitere Informationen unter www.marriott.de  sowie aktuelle Unternehmens-News auf www.marriottnewscenter.com; außerdem auf Facebook sowie unter @MarriottIntl auf Twitter und Instagram.

St. Regis Hotels & Resorts

St. Regis Hotels und Resorts steht für eine perfekte Kombination aus zeitloser Eleganz, moderner Noblesse sowie herausragendem Service und setzt damit höchste Standards in der internationalen Hotellerie. Nach dem Vorbild des ersten, legendären Hotels unter St. Regis Flagge, das Colonel John Jacob Astor 1904 in New York in Midtown Manhattan errichtete, begeistern die knapp 50 Hotels und Resorts anspruchsvolle Geschäfts- und Urlaubsreisende in den besten Lagen der gefragtesten Metropolen und begehrtesten Feriendestinationen. Mit gediegener Gastlichkeit und erstklassigem, maßgeschneidertem Service durch den legendären St. Regis-Butlerservice sprechen die Hotels und Resorts alle Sinne der Gäste an.