Kitzbühel: Wiener T&F-Gruppe übernimmt Kaufhaus Kitz Galleria 

Die Kitz Galleria, von den Einheimischen das Kaufhaus zur Stadt genannt, wurde 2014 in der weltberühmten Tiroler Gamsstadt eröffnet. Auf fünf Etagen mit insgesamt 1.800 Quadratmetern wird ein Mix aus internationalen Marken, charmanten Boutiquen, Beauty-Angeboten und Gaumenfreuden geboten. Nun kommt es zu einem Eigentümerwechsel: Die T&F-Firmengruppe der Wiener Familie Tolstunov folgt auf die Familien Unterberger/Oberreiter und ist ab sofort Eigentümer sowie Betreiber der Kitz Galleria.

Kitzbühel ist über Österreichs Grenzen hinaus nicht nur für wunderschöne Berglandschaft, vielseitige Tradition, florierenden Tourismus und das spektakuläre „Hahnenkamm-Rennen“ bekannt, sondern ist seit langem auch das Zentrum einer spannenden Wirtschaftsregion. Diese vielversprechende Mischung zieht seit jeher die Aufmerksamkeit von Unternehmern und Investoren auf sich – so auch der Wiener Familie Tolstunov und ihrer T&F-Gruppe. Die Unternehmensgruppe hat sich, nach eingehender Evaluierung mehrerer Standorte und Projekte in Österreich, dazu entschlossen, in die Region Kitzbühel zu investieren. T&F kann unter anderem auf einen langen Track Record an erfolgreich realisierten Immobilien-Projekten in Europa verweisen. Nun möchte sie noch stärker auf den Retail-Bereich fokussieren und ihr Knowhow als neuer Eigentümer und Betreiber der Kitz Galleria einsetzen.

Vom langfristigen Entwicklungspotential überzeugt

„Das Kaufhaus befindet sich an einem ausgezeichneten Standort in einer sehr attraktiven Region. Wir sind vom langfristigen Potential des Objektes überzeugt und möchten es für die Wünsche der Kunden von morgen weiterentwickeln. Vor allem ist es uns ein Anliegen, weiterhin zur Anziehungskraft der Region beizutragen und Einheimischen sowie Touristen ein besonders attraktives Einkaufserlebnis zu bieten“, sagt Jakob Konopatsch, der als Geschäftsführer der T&F-Gruppe zukünftig für die Kitz Galleria hauptverantwortlich zeichnen wird. Der gebürtige Wiener arbeitet seit mehr als zehn Jahren mit der Familie Tolstunov zusammen. Mit Kitzbühel verbinden ihn nicht nur seine beruflichen Agenden. „Meine Eltern leben vor Ort. Ich habe die Stadtgemeinde in über 30 Jahren lieben gelernt und schätze mich glücklich, nun auch wirtschaftlich stärker Fuß fassen zu können“, freut er sich. Fritz Unterberger, über die Familien Unterberger/Oberreiter bisheriger Eigentümer der Kitz Galleria, ergänzt: „Ich habe die Familie Tolstunov und Herrn Konopatsch als Partner mit Handschlagqualität, denen das Wohl der Region sehr am Herzen liegt, kennengelernt. In diesem Sinne wünsche ich ihnen und den Mietern der Kitz Galleria viel Erfolg auf ihrem gemeinsamen geschäftlichen Weg.“ Der Grund für den Verkauf liegt laut Unterberger darin, dass sich die Unterberger Immobilien GmbH bereits in den letzten Jahren verstärkt auf die Projektierung und Verwertung von Gewerbe- und Wirtschaftsparks sowie Wohnimmobilien konzentriert hat und diesen Kurs auch zukünftig weiterverfolgen möchte. Die Gruppe verfügt in ihrem Portfolio bereits über zahlreiche Gewerbe- und Wirtschaftsparks mit mehr als 1.500 Beschäftigten. Aus dem Geschäft der Handelsimmobilien zieht sie sich vorwiegend zurück. 

Zukunftspläne am heimischen Markt  Beim Engagement in Tirol soll für T&F aber noch nicht Schluss sein. Nachdem der Fokus in den Anfangsjahren auf Osteuropa lag, möchte die familiengeführte Gruppe künftig verstärkt auf den heimischen Markt setzen. Besonderes Potential sieht das Management in den Bereichen Retail, Wohnbau und Hotellerie. „Wir richten unseren Blick gleichermaßen nach Westen wie nach Osten. So sind wir immer auf der Suche nach neuen, spannenden Projekten, in denen wir unsere Konzepte zusammen mit Partnern, die unsere Visionen teilen, verwirklichen können“, so Vassili Tolstunov, Geschäftsführer der T&F-Gruppe.  

Über T&F Trade & Finance:

T&F Trade & Finance wurde 1993 in Wien gegründet und befindet sich im Besitz der Familie Tolstunov, die bereits in zweiter Generation in Österreich lebt und arbeitet. Die diversifizierte Firmen-Gruppe hält Beteiligungen in mehreren Ländern und ist in den Bereichen Projektentwicklung, Handel mit Rohstoffen und Agrargütern, Immobilien, IT und Consulting tätig.

Weitere Informationen: www.trade-and-finance.com

Über die Kitz Galleria:

Das 2014 eröffnete Kaufhaus Kitz Galleria befindet sich im Herzen der Stadt Kitzbühel in Tirol. Auf fünf Etagen und insgesamt 1.800 Quadratmetern wird Besuchern ein Mix aus internationalen Marken, charmanten Boutiquen, Beauty-Angeboten und Gastronomie geboten.

Weitere Informationen: www.kitz-galleria.at

Beitrag teilen

Share on facebook
Facebook
Share on linkedin
LinkedIn
Share on email
Email