Hohe Rücklagen bei internationalen Banken

assets Magazin: Kreditausfälle - Hohe Rücklagen bei internationalen Banken

Führende amerikanische und europäische Banken stellen 139 Milliarden Dollar für Kreditausfälle zurück. Es wird befürchtet, dass die Kreditausfälle bis 2022 880 Mrd. USD übersteigen könnten.

Die Top 5 US-Banken haben mit Ende des ersten Halbjahres 2020 potentielle Kreditausfälle in der Höhe von 101 Mrd. US Dollar ausgemacht. Damit stieg diese Benchmark das erste Mal seit 10 Jahren wieder über die 100 Mrd. USD-Grenze an. Wie das Portal ComprarAcciones.com berichtet, haben vier der fünf Banken mit verzögerten Rückzahlungen bei Krediten in der Höhe von 151,5 Mrd. USD zu kämpfen. Auch in Europa steigt die Gefahr von Kreditausfällen. Laut einer Studie der Citigroup haben die 32 größten europäischen Banken mit Ende August bereits 56 Mrd. USD für notleidende Kredite zurückgestellt. Die Unternehmensberater von Accenture befürchten, dass die europäischen Banken Kreditausfälle von bis zu 460 Mrd. USD bis Jahresende 2020 verschmerzen müssen.
Van Eck zum Goldpreis

Beitrag teilen

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on telegram
Telegram
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email

Der Newsletter von assets – das Wirtschaftsmagazin für Vermögen und Werte:
Mit wöchentlichen Updates zu Nachrichten aus der globalen Wirtschaftswelt, verblüffenden Fakten von internationalen Finanzplätzen und Statistiken, Trends und Daten zu Branchen und Zukunftstechnologien.

Damit Sie heute schon wissen, worauf Sie morgen achten sollten. Plus: Empfehlungen fürs angenehme Leben.