Exklusive Erlebnisse auf der Privatinsel des Le Méridien Maldives Resort & Spa

Strahlend weißer Sand, türkisblaues Meer und weit und breit niemand, außer den eigenen Liebsten: In den Genuss dieser ultimativen Privatsphäre kommen nur die Gäste des Le Méridien Maldives Resort & Spa bei zahlreichen, kuratierten Erlebnissen auf der resorteigenen Privatinsel Bodu Finolhu.

Egal ob völlig ungestört Schnorcheln, ein romantisches Dinner im Kerzenschein mit den Füßen im Sand oder einfach nur die Ruhe und die Zeit zu zweit genießen – die exklusive Privatinsel der Malediven ist ein paradiesischer Zufluchtsort im Lhaviyani-Atoll, zu dem nur Gäste des erst 2021 eröffneten Fünf-Sterne-Resorts Zugang haben.

Bodu Finolhu, die Privatinsel des Le Méridien Maldives Resort & Spa mit ihren weißen Sandstränden und dem üppigen Tropenwald fungiert als persönliche Leinwand für Hotelgäste, um dort ihr ganz individuelles Traumurlaubserlebnis zu schaffen: Angeboten werden eine Reihe von Unterwasseraktivitäten, romantische Ausflüge und ausgesuchte kulinarische Erlebnisse. Beispielsweise ist Bodu Finolhu der ideale Ort für ein Picknick wie aus dem Bilderbuch, bei dem Gäste den malerischen Sonnenuntergang über dem Indischen Ozean genießen können, der den Himmel und das Meer in schillernde Orangetöne taucht. Wer es aktiver möchte, der taucht bei einer privaten Schnorcheltour in die faszinierende Unterwasserwelt der Malediven ein, um dort auf die bunten Riffe, Meeresschildkröten oder Rochen zu treffen.

Um das ganz persönliche Barfuß-Luxuserlebnis während des Aufenthalts im Le Méridien Maldives Resort & Spa zu kreieren, haben Reisende zwei Optionen: Entweder sie buchen das vorab kuratierte Voyage of Discovery-Package oder sie entwerfen gemeinsam mit dem hilfsbereiten Concierge-Team des Hotels ein einzigartiges Programm, das ganz individuell auf alle Bedürfnisse zugeschnitten ist. Das exklusive Angebot Voyage of Discovery umfasst bei einem Aufenthalt von mindestens fünf Nächten im Le Méridien Maldives Resort & Spa ein Schnorchelerlebnis auf der Privatinsel Bodu Finolhu, das tägliche Frühstück und Abendessen im Resort, ein privates Stranddinner bei Sonnenuntergang, einen Open-Air-Kinoabend unterm Sternenhimmel, einen Kunstworkshop im Creative Arts Studio und eine private Akro-Yoga-Stunde im Waves Lifestyle Hub. Außerdem ist der Transfer mit dem Wasserflugzeug inbegriffen.

Noch bis einschließlich 31. Oktober 2022 bietet das Le Méridien Maldives Resort & Spa zudem einen Frühbucherrabatt für alle, die den Jahreswechsel auf den Malediven verbringen möchten. Weitere Informationen und Reservierungen online unter www.marriott.com/offers.

Le Méridien Maldives Resort & Spa

Das in einer malerischen Ecke des Lhaviyani Atoll auf der Insel Thilamaafushi gelegene Le Méridien Maldives Resort & Spa spiegelt in seiner Architektur die Formen des Atolls, der umliegenden Riffe und der Unterwasserwelt wider. Thilamaafushi, was so viel wie „Riffinsel“ bedeutet, ist ein Malediven-Eiland wie aus dem Bilderbuch: Es umfasst insgesamt neun Hektar voller ursprünglicher Flora und Fauna, umrahmt von einer schimmernden Lagune und artenreichen Korallenriffen. Schönheit, Klänge, Düfte und Aromen der Destination lassen sich in den sechs resorteigenen Restaurants und Bars sowie im Explore Spa by Le Méridien entdecken. Einzigartige Aktivangebote präsentieren die faszinierende Natur an Land und unter Wasser, und Familien dürfen sich auf die speziellen Features des Le-Méridien-Family-Konzepts freuen. Die insgesamt 141 in schicken Farben mit europäischer Finesse und ausgesuchten Midcentury-Designelementen gestalteten Villen befinden sich von üppig tropischem Grün umgeben oder direkt über dem Wasser. Das Le Méridien Maldives Resort & Spa definiert sich als verspielte Oase für neugierige, kreative Reisende, die die schönen Seiten des Lebens mit einem Hauch von europäischem Flair genießen wollen.

Weitere Informationen zum Le Méridien Maldives Resort & Spa auf Facebook (@lemeridienmaldives), Instagram (@lemeridienmaldives) und online unter www.lemeridien-maldives.com.

Le Méridien Hotels & Resorts 

In den 1960er-Jahren in Paris gegründet, einer Ära des glamourösen Reisens, feiert Le Méridien Hotels & Resorts bis heute die weltweite kulturelle Vielfalt durch typisch europäischen Lebensgenuss. Die mehr als 100 Hotels und Resorts in knapp 40 Ländern, von Mauritius bis Monaco und von Santa Monica bis Seoul, präsentieren sich im ansprechenden Midcentury-Design, gepaart mit schicken, markentypischen Angeboten rund um Themen wie Kunst, Kaffee, prickelnde Cocktails, Sommer und Familie. Kreative Reisende sollen dazu inspiriert werden, auf stilvolle Weise die Welt für sich zu entdecken. Weitere Informationen gibt es auch auf Facebook, Instagram, und Twitter. Le Méridien Hotels und Resorts nimmt am Bonusprogramm von Marriott International, Marriott Bonvoy, teil. Das Programm bietet Mitgliedern ein außergewöhnliches Portfolio globaler Marken, einzigartige Erlebnisse mit  Marriott Bonvoy Moments und ebenso einzigartige Vorteile; die gesammelten Punkte können gegen einzigartige Prämien wie Gratis-Übernachtungen und -Aufenthalte eingelöst werden. Kostenlose Anmeldung sowie weitere Informationen unter www.marriottbonvoy.com

Beitrag teilen

Share on facebook
Facebook
Share on linkedin
LinkedIn
Share on email
Email