COYA Monte-Carlo & Jimmy’z Monte-Carlo: Legendäre Nächte in Monaco

In diesem Sommer wird Sporting Monte-Carlo seinem Ruf als Schauplatz der besten Nächte in Monaco mit COYA Monte-Carlo und dem legendären Jimmy’z Monte-Carlo gerecht. Zwei Ikonen des Nachtlebens sorgen für perfekte Sommernächte. Ein großes Highlight in diesem Jahr ist das exklusive COYANCHA-Erlebnis, das anlässlich des 10-jährigen Jubiläums von COYA Monte-Carlo stattfindet.

COYA, die 2012 in London gegründete Konzeptrestaurant-Marke für peruanisch inspirierte Aromen und Partys, feiert dieses Jahr ihren 10. Geburtstag. Die Party wird im Sporting Monte-Carlo in vollem Gange sein, wo COYA seit seiner Eröffnung im Jahr 2018 große Erfolge feiert. Zusammen mit Jimmy’z Monte-Carlo bildet dieses Lifestyle-Konzept ein unverzichtbare Duo für unvergessliche Sommernächte im Fürstentum. Für diese Jubiläumssaison hat das Team von COYA Monte-Carlo ein exklusives Konzept kreiert: COYANCHA. Von Donnerstag bis Samstag verspricht ein ganz privater Raum seinen Gästen eine noch festlichere Atmosphäre und bietet den optimalen Rahmen für ein extravagantes Event der Extraklasse. Pisco-Cocktails, ein von Victoria Vallenilla mit Gewürzen und Liebe zubereitetes festliches Dinner, alles im Takt der Live-Musik bekannter DJs und Tänzer. COYANCHA ist ein spektakuläres, privates Dinner-Erlebnis der besonderen Art!

Das 10-jährige Jubiläum von COYA hält mit „Noche Blanca“ und „Rituals“ weitere Überraschungen bereit
Die Musik ist ein wesentlicher Bestandteil der DNA der Marke COYA, die unter der Leitung von Stéphane Petit ihr eigenes Plattenlabel – COYA Music – gegründet hat. Unter der Leitung der Resident-DJs ist die Musik von COYA lebendig und zeichnet sich durch ihre House-Tribal-Beats aus, die auf EPs und Podcasts zu hören sind. Ein spektakulärer Abend findet am 21. Juni mit der Nacht „Noche Blanca“ und dem „weißen Dresscode“ statt. Darüber hinaus können sich Gäste auf die Nächte „Rituals“ am 19. Juli und 9. August freuen, die von COYA Music organisiert werden. „Rituals“ ist vor allem die Gelegenheit, sich von einem peruanischen Stammesritual verzaubern zu lassen. Tänze und Cocktails, die von diesem Land inspiriert sind, werden von melodischen Techno-Beats begleitet. Erwähnenswert ist auch die Rückkehr der „Pisco Bar“, wo man sich von 19.00 Uhr bis 2.00 Uhr morgens trifft, um zu Latino-Klängen köstliche Cocktails und Street-Food-Spezialitäten aus dem neuen Menü „Taste of Lima“ zu genießen, das von der Köchin Victoria Vallenilla kreiert wurde.

Jimmy’z Monte-Carlo – Party die ganze Nacht
Der kultigste Club der Riviera, das Jimmy’z Monte-Carlo, bringt seit mehr als 40 Jahren die Schönen zum Tanzen – Berühmtheiten aus der Welt des Sports, des Kinos und des Showbusiness – im Herzen von Monte-Carlo an der Spitze der Halbinsel Larvotto. Im Sommer 2022 kehren die Party-Nächte mit den angesagtesten Elektro-DJs zurück, die sich dort versammeln. Es ist zugleich eine Hommage an Regine, die Person hinter dieser Institution, die dieses Jahr verstorben ist.

Save the date:

7. Juli: GO DEEP night – LAOLU / Sound of Ritual – ILAN 
9. Juli: Nico de Andrea
14. Juli: GO DEEP night:  Salomé Le Chat + Bird Of Mind
21. Juli: GO DEEP night: Black Coffee + Angelos
22. Juli: BRAZILIAN NIGHT – Vintage Culture + Marina Diniz 
28. Juli: GO DEEP night – Artbat
29. Juli: Diplo 
4. August: GO DEEP night –  &ME + Jimi Jules + LAOLU
5. August: Martin Solveig
11. August: GO DEEP night: Blond:Ish
18. August: Moojo / Arodes / Damian Lazarus
20. August: Nico de Andrea
26. August: Kungs

Monte-Carlo Société des Bains de Mer 
Seit 1863 steht Monte-Carlo Société des Bains de Mer für ein einzigartiges Lebensgefühl. Ein weltweit einmaliges Resort, welches puren Luxus repräsentiert: zwei Casinos, darunter das prestigeträchtige Casino de Monte-Carlo, vier Hotels (Hôtel de Paris Monte-Carlo, Hôtel Hermitage Monte-Carlo, das Relais & Châteaux Monte-Carlo Beach, Monte-Carlo Bay Hotel & Resort), die Therme Marins Monte-Carlo sowie 30 Restaurants, darunter vier Restaurants, die mit insgesamt   sieben Sternen im Guide Michelin ausgezeichnet wurden. Als Hochburg des Nachtlebens bietet die Gruppe eine breite Palette an Veranstaltungen an. Der Umbau des Hôtel de Paris Monte-Carlo, die Gestaltung des One Monte-Carlo (Luxusresidenzen, Shopping, Restaurants, Konferenzzentrum) und der neue Place du Casino tragen dazu bei, Monte-Carlo zum exklusivsten Hotspot in Europa zu machen.

Kontakt & Praktische Informationen 

COYA Monte-Carlo
Sporting Monte-Carlo – 26 avenue Princesse Grace – MC 98000 Monaco
Geöffnet bis 29. Oktober 2022 von Dienstag bis Sonntag (im Oktober Mittwoch-Sonntag), von 19 Uhr bis 2 Uhr morgens
COYANCHA: Dinner-Erlebnis buchbar Donnerstag bis Samstag
Informationen & Buchungen: +377 98 06 20 00 
https://www.montecarlosbm.com/en/restaurant-monaco/coya-monte-carlo

Jimmy’z Monte-Carlo 
Sporting Monte-Carlo – 26 Avenue Princesse Grace – MC 98000 Monaco
Geöffnet bis 8. Oktober 2022, Freitag und Samstag, von 23.30 Uhr bis zur Morgendämmerung
Öffnungzeiten vom 6. Juli bis 27. August 2022: Mittwoch bis Samstag
Informationen & Buchungen: +377 98 06 70 68 // +33 6 80 86 21 08 // [email protected]
https://www.montecarlosbm.com/en/bar-nightclub-monaco/jimmyz-monte-carlo

Beitrag teilen

Share on facebook
Facebook
Share on linkedin
LinkedIn
Share on email
Email